Top 25: Meistgehörte Podcast-Folgen in 2020 – Stimmen für die Hotellerie (Teil 4)

Meistgehörte Podcast-Folgen aus der Reihe "Stimmen für die Hotellerie".

Des einen Leid, des anderen Freud – denn 2020 hatten einige Gastgeber:innen Zeit für ein Podcast-Gespräch. Dafür gibt es die Kategorie „Stimmen für die Hotellerie“. Ich möchte Gastgeber:innen eine Stimme im Netz geben, denn jedes Hotel hat eine Geschichte und die Branche braucht Buzz und muss Gehör finden!

Stimmen für die Hotellerie

Wir brauchen Buzz für die Hotelbranche! Und wer könnte das besser erzeugen, als du selbst? Meine Podcast-Reihe „Stimmen für die Hotellerie“ bietet dir die Plattform um über dein Hotel zu sprechen.

Wie löst du deine Herausforderungen? Wie hast du die Pandemie bisher erlebt? Was wünscht du dir von der Politik? Welche Chancen hast du gesehen und ergriffen und in der Krise umgesetzt? Auf all diese Fragen willst du Antworten geben? Dann ist „Stimmen für die Hotellerie“ das richtige Format!

Diese Reihe wird gerne gehört und die beliebtesten und meistgehörten Folgen in 2020 waren:

„Stimmen für die Hotellerie: Das Hotel mit Herz im Harz – The Hearts Hotel“
Als mich Meik Lindberg, Geschäftsführer des The Hearts Hotel, Ende März 2020 anschrieb, war schnell klar: Wir müssen im Podcast über sein Hotel, Corona und die Digitalisierung in der Hotellerie sprechen. Als Digitalexperte betreibt er seit 2019 sein erstes Hotel-Startup und setzt in vielen Bereichen auf Digitalisierung. Besonders gefreut hat mich, das Meik ein Hotel-Blog betreibt und in seinem Artikel „Die Stunde Null“ über den Start der Pandemie in seinem Hotel erzählt. Er schwört auf Content Marketing und setzt auf Instagram. In jedem Hotelzimmer gibt es einen eigenen WiFi-Router. Was er aus der Corona-Krise mitnimmt und was sein Hotelkonzept ausmacht, erzählt er im Podcast.

„Stimmen für die Hotellerie: Die Corona-Krise bietet auch Chancen für die Branche“
Meine VDRJ-Kollegin Anke Cimbal, Head of Corporate Communications bei BWH Hotel Group, und ich haben uns über Corona und die Hotelbranche unterhalten. Wir waren der Meinung, dass wir mehr Buzz brauchen für die Branche. Gesagt. Getan. In dieser Folge spreche ich mit Carmen Dücker, Geschäftsführerin BWH Hotel Group Central Europe GmbH über die Auswirkungen aber vor allem die Chancen in der Krise. Ich freue mich, dass diese Folge so gerne gehört wird, es war ein sehr sympathisches Gespräch. Viel Spaß beim Hören!

„Stimmen für die Hotellerie: Für den Lieblingsplatz nach der Krise und warum ein Hotelier sein eigenes Portal gründete“
Mit Matthias Leitner vom Active by Leitners, habe ich schon mal im Podcast gesprochen. Damals ging es um Instagram. In der meistgehörten Folge sprechen wir über die Erpressung der OTA (Online Travel Agencies) und was ihn dazu bewogen hat, ein eigenes Portal für lokale Gastgeber:innen zu programmieren. Am 5. Januar 2021 waren Matthias und Jessy zu Gast in österreichischen Fernsehen. Die Sendung „2 Minuten, 2 Millionen“ ist ähnlich wie hierzulande „Die Höhle der Löwen“ und bietet Startups und Gründern eine Plattform, um Investoren zu gewinnen. Und es hat geklappt! Herzlichen Glückwunsch nochmal an Matthias und Jessy und viel Erfolg weiterhin. Auf der Plattform „My Platzerl“ (schon der Name überzeugt 😃) sind zwischenzeitlich 400 Hotels. Viel Spaß beim Hören!

„Stimmen für die Hotellerie: Das Best-Practice-Beispiel auf Instagram – Mayer’s Waldhorn“
Erst im Februar 2020 startete Victoria Mayer den Instagram-Kanal für den Familienbetrieb Mayer’s Waldhorn. Kennengelernt haben wir uns über meine #hotelsaufinstagram Challenge. In einer der meistgehörten Podcast-Folgen in der Reihe „Stimmen für die Hotellerie“, sprechen wir über Best Practices im Instagram-Marketing und wie Victoria ihre Familie und Mitarbeiter:innen dazu bringt, Bilder vom Arbeitsalltag zu schießen. Viel Spaß beim Hören!

„Stimmen für die Hotellerie: Wie die ACHAT Hotels zu den echt guten ACHAT Hotels wurden, während Corona“

Mit Freiherr Philipp von Bodman, dem geschäftsführenden Gesellschafter der ACHAT Hotels, habe ich mich über das Rebranding der Hotelgruppe unterhalten. Denn während einer Pandemie 35 Hotels neu zu positionieren, ist nicht nur eine Herausforderung, sondern ein Kraftakt der viel Zuversicht und Optimismus erfordert. Das wollte ich genauer wissen und ich freu mich dass diese Folge 2020 so gern gehört wurde!

Shownotes

01:49 Das Hotel mit Herz im Harz – The Hearts Hotel
04:33 Blogartikel von Meik Lindberg „Die Stunde Null“
05:16 Die Corona-Krise bietet auch Chancen für die Branche
08:04 Warum ein Hotelier sein eigenes Portal gründete
12:40 Das Best-Practice-Beispiel auf Instagram – Mayer’s Waldhorn
16:18 ACHAT Hotels – Marken-Relaunch während Corona
21:35 Von der Masterthesis zum erfolgreichen Personalmanagement

Abonniere meinen Podcast

Du willst meinen Podcast abonnieren? Dann hier entlang…

Außerdem freue ich mich immer über Kommentare unter den Beiträgen. Schreib mir gern, welche Folge deine Lieblingsfolge ist oder was du dir mal im Podcast zu hören wünscht. Wenn du selbst Gast sein möchtest, dann schreib mir gerne.

Newsletter: Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte regelmäßig kostenlos aktuelle Informationen über digitales Hotelmanagement.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*