Neue Podcasts

Erfahrungsberichte

Kurioses in der Hotellerie: Das Bett

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, daß das Bett in Hotelzimmern eine besondere Bedeutung spielt. Schließlich ist es das Butter-und-Brot-Geschäft der Branche. Und entscheidend für guten Schlaf deines Hotelgastes. In meiner Podcast-Kategorie „Kurioses in der Hotellerie“ … [Weiterlesen]

Hier schreibt für dich

Portrait Valerie Wagner

Hey, ich bin Valerie Wagner. Ich schreibe über digitales Hotelmanagement. Im Podcast spreche ich mit Menschen aus der Branche über die Branche. Mein Ziel ist es, Hoteliers bei der Digitalisierung zu unterstützen. Ich möchte inspirieren und vernetzen. Herzlich Willkommen auf meinem Blog! mehr...

Hotel-O-Motion unterstützen

Du möchtest meine Arbeit unterstützen? Dann würde ich mich über eine kleine Spende sehr freuen!

Abonniere meinen Newsletter!

Jetzt Newsletter abonnieren und immer auf dem Laufenden bleiben

Trage dich ein und du erhältst regelmäßig interessante Neuigkeiten über digitales Hotelmanagement!

Mit dem Newsletter als Artikel-Abo erhältst du immer umgehend eine Mail, wenn ein neuer Artikel im Hotel-O-Motion-Blog veröffentlicht wird.

Wählst du das Newsletter-Abo, erhältst du regelmäßig eine Mail interessanter Informationen aus der Welt der Hotellerie.

*Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, sta­tis­ti­scher Auswertung und Widerruf findest du in mei­nen Daten­schutz­bestimmungen.

Stimmen für die Hotellerie

Stimmen für die Hotellerie
Podcasts

Stimmen für die Hotellerie: Interview mit Dirk Klein vom Haffhus Ueckermünde

In meiner bereits 4. Folge in „Stimmen für die Hotellerie“ spreche ich heute mit Dirk Klein vom Hotel Haffhus in Ueckermünde. Das Hotel ist seit einiger Zeit „off Grid“ und versorgt sich völlig unabhängig selbst mit Energie, das heißt mit Strom und Wärme. … [Weiterlesen]

#hotelsaufinstagram – Die Challenge für Hotels auf Instagram!

Wie du auf Instagram eine Community aufbaust und organisch wächst – mit dem Tool Combin

E-Commerce

[Werbung *] Deine Inhalte müssen mit effizienten Arbeitsschritten erstellt werden können. Tools erleichtern es dir Inhalte zu erstellen und auf Instagram zu teilen. Was du über diese Tools nicht tun kannst: auf Likes und Kommentare reagieren oder eine Community aufbauen. Das musst du in Handarbeit selbst erledigen. Mit welchem Tool das effektiver geht, erfährst du in diesem Artikel. … [Weiterlesen]