Stimmen für die Hotellerie: Klimapositives Hotel, Zero Waste und Hotelmarketing

Stimmen für die Hotellerie Klimapositives Hotel, Zero Waste und Social Media fürs Hotelmarketing

Viele Hotels sind (wie aus dem Nichts) klimaneutral, CO2-freundlich und nachhaltig. Zertifikate für Nachhaltigkeit und Klimaneutralität schießen wie Pilze aus dem Boden. Es scheint gut fürs Hotelmarketing zu sein, wenn Hotels ein grünes Abzeichen an der Eingangstüre oder auf der Webseite habe. Ausgezeichnet vom TÜV oder anderen Institutionen macht sich das recht gut. Doch was bedeutet nachhaltig eigentlich? Wie kann ein Hotel tatsächlich nachhaltig sein und das nicht nur, indem Gäste das Housekeeping abbestellen…

Janbeck’s Fairhaus ist ein solches Hotel. Uta Janbeck und ihr Mann führen einen Dreiseithof mit sieben Quartieren, versorgen das Hotel autark mit Energie und wissen genau woher ihr Essen kommt. Uta war schon im Januar 2019 in meiner Podcast-Reihe „Stimmen für die Hotellerie“. In dieser Folge berichtet sie von den neusten Entwicklungen, wie sie das Janbeck’s Fairhaus zum klimapositiven Hotel macht, wie sie es schafft „Zero Waste zu produzieren“ und wie sie Hotelmarketing betreibt.

Ich wünsche dir viel Spaß beim hören und wenn du lieber liest, kommt hier (hoffentlich) bald der Artikel für dich.

Shownotes

02:24 Uta ist schon zum 2. Mal in meinem Podcast
03:29 Was hat sich seit dem letzten Mal getan?
04:28 „Wir wollen so autark wie möglich werden“ sagt Uta Janbeck
04:48 Neu: Echtes Biogas aus einem Rübenschnitzel-Blockheizkraftwerk
05:22 Das Janbeck’s Fairhaus will weg von fossilen Energien
06:07 Für Gäste und Mitarbeiter – Sharing Economy ins Hotelkonzept integriert
09:05 Echte Nachhaltigkeit ist ein Gästemagnet
09:22 Kein Stromzukauf – Die Gäste müssen mitmachen!
09:37 Nachhaltigkeit ist Marketing: Plötzlich sind alle klimaneutral und haben einen 1 A CO2 Fußabdruck
10:37 Gäste werden es hinterfragen, filtern und selbst entscheiden was sie gut finden und vor allem: wem sie glauben
11:25 Wie kann das Hotel klimapositiv sein?
11:51 Wir pflanzen keine Bäume, die wachsen hier!
12:24 Gäste denken mehr darüber nach, wohin sie in den Urlaub fliegen
12:55 Nachhaltigkeit muss aus dem Herzen kommen
13:10 Ist das echt?
13:52 Finger weg vom Zertifikatehandel!
14:34 CO2 und Klimadebatte ist im Hotelmarketing angekommen
17:17 Hotelmarketing mit Nachhaltigkeit geht nur mit Glaubwürdigkeit und Vertrauen
18:11 Diese Zeit ist anstrengend, aber spannend!
19:42 Zero Waste: Null Müll ist nicht möglich
21:34 Bettwäsche wird wiederverwendet und zu Bienenwachstüchern umfunktioniert
22:14 Aus eigener Herstellung: Zwölf Sorten Sirup! Nur noch Wasser, Wein und Bier wird zugekauft
22:30 In Schleswig-Holstein ist das auch eine logistische Herausforderung
22:42 Wie nachhaltig können wir sein und wie weit gehen unsere Gäste mit?
22:56 Ein „Lose-Laden“ für die Gäste! Unverpackte Lebensmittel in der Menge die Gäste brauchen
23:38 Wir wollen keine Lebensmittel wegwerfen
24:25 Veganes Frühstück wird selbst hergestellt
26:32 Janbeck’s Fairhaus im Spiegel
26:58 Die Medien haben das Thema Nachhaltigkeit auf dem Schirm
27:39 Podcast ist für Uta Hotelmarketing!
28:12 Das Janbeck’s Fairhaus hat eine digitale Gästemappe
28:46 Liebe Hoteliers traut euch in Stimmen für die Hotellerie!
29:26 Janbeck’s Fairhaus ist auf Twitter und Instagram 🙂
30:02 Warum bist du auf Twitter?
30:29 Twitter ist politisch…
30:40 Und bei Instagram gibt’s schöne Bildchen
31:45 Richtig schön wurde Instagram erst mit der #hotelsaufinstagram Challenge! 😍
32:24 Als Hotel kann ich einen Blick hinter die Kulissen bieten
33:00 Janbeck’s Fairhaus macht super Stories auf Instagram
33:15 Die 3. #hotelsaufinstagram Challenge findet bald statt
34:17 Bei der Challenge sind ganz unterschiedliche Hotels dabei
34:29 Und jeder setzt es anders um
36:01 Was planen Janbecks in 2020? Fokus, Fokus, Fokus
36:36 Von Kooperationen lösen, wenn es kein Win-Win gibt!
37:14 Janbeck’s Fairhaus wird zum Filmset 😉
37:45 Eins von 8 Klimahotels
38:39 Nachhaltige und klimapositive Hotels findet man nicht auf HRS und Booking

Leselinks

„Neue EDISON-Ausgabe: Fasziniert von der Elektromobilität“ – EDISON

„Diese 6 Hotels sind erholsam für Mensch und Umwelt“ – Men’s Health

„Worauf Sie beim nächsten Urlaub achten sollten“ – Spiegel 

„Stimmen für die Hotellerie: Nachhaltigkeit im Hotel – Janbeck’s Fairhaus“ (Januar 2019)

Über die Gesprächspartnerin: Uta Janbeck, Inhaberin Janbeck’s Fairhaus

Mein Name ist Uta Janbeck. Ich bin ein Quereinsteiger, Querdenker und kleiner Weltverbesserer. Ich bin Autodidakt. Technik ist mir manchmal fremd, auch wenn ich seit 5 Jahren begeistert E-Auto fahre. Nachhaltig und umweltfreundlich leben zu wollen ist Lebenselixir und ein Sport immer neue Ideen zu finden. Dabei hilft die Leidenschaft am Netzwerken.

Ich betreibe, mit konzeptioneller und technischer Unterstützung meines Mannes, seit 2006 eine kleine klimapositive Pension an der Ostsee kurz vor Dänemark. 21 Gäste betreue ich mit meiner Mitarbeiterin und 2 Auszubildenden. Wir wollen wissen was drin ist und machen von den Brötchen bis zur Wäsche alles selber. Natürlich sinnvoll mit eigenem Lastmanagement überwacht.

Dabei geht es fröhlich und fair, ambitioniert und anders, inspirierend und interessiert, regional und ressourcenschonend zu. Das ist unsere Definition für Janbeck*s FAIRhaus.

Wir wollen Kreisläufe schaffen, eine möglichst (ur-)enkelfreundliche Welt hinterlassen und unseren Gästen einen Urlaub mit gutem Gefühl bieten.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Was denkst du über das Thema? Ich möchte mich mit dir austauschen. Deshalb kannst du unter jedem meiner Beiträge kommentieren. Lass mich wissen, was du über das Thema des Blogbeitrags denkst. Hast du eine andere Meinung oder Erfahrung damit? Schreib mir! Das würde mich sehr freuen.

Ein Kommentar ist die schönste Geste, die du mir zurückgeben kannst. Auch wenn du diesen Beitrag in deinem Netzwerk und auf Social Media teilst und mich erwähnst, freut mich das sehr. Solltest du dafür keine Zeit oder dazu keine Lust haben, kannst du auch einen Geldbetrag über Paypal spenden.

Newsletter: Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte regelmäßig kostenlos aktuelle Informationen über digitales Hotelmanagement.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*