Nano, Mikro, Makro, Mega – Wie Hoteliers von Influencern profitieren können

„Ein Influencer ist jemand der andere in ihrem Denken und Handeln beeinflussen kann“, definiert Alina Ludwig Influencer. Sie ist Expertin in dieser Marketing-Strategie, betreibt einen Podcast über das Thema und hat ein Buch über Influencer Marketing geschrieben. Wir nähern uns dem Thema an und beleuchten konkret Influencer Marketing für die Hotellerie. Nachhaltig, authentisch und langfristig sollte es sein und vor allem zu deiner Zielgruppe passen. Worauf du achten solltest und warum gerade jetzt, während Corona, Influencer Hotels helfen könnten, hörst du im Podcast.

Shownotes

02:29 Alina Ludwig ist Autorin und Podcasterin
03:54 Ein Leitfaden für Einsteiger zum Thema Influencer Marketing
04:20 Experten Interviews über das Thema Influencer Marketing
05:01 Influencer Bashing von Hoteliers
05:14 Influence – Der Podcast von Alina Ludwig
05:26 Influence – Das Buch von Alina Ludwig [Affiliate-Link*]
06:20 Die berühmte Lichterkette
06:27 Was ist Influencer Marketing eigentlich?
06:40 Was ist eigentlich ein Influencer?
07:01 Der Travel Youtuber oder der Fashion Blogger
07:10 Jemand der anderen in ihrem Denken und Handeln beeinflussen kann
07:22 Zum Beispiel die Mutter 😉
07:39 Influencer aus Marketing-Sicht
07:47 Aufgebaute Community mit attraktiver Zielgruppe
08:06 Zusammenarbeit mit Influencern
08:17 Klassisch: Kooperation mit Influencern auf Social Media
08:51 LinkedIn für Biz-Fluencer
09:07 Das Big Picture
09:20 Reisen eignet sich besonders gut
09:26 Unter den Top 3 sind Reisen im Influencer Kosmos
10:13 Trotz Corona können Hoteliers von Influencern profitieren
10:53 #Dreamnowtravellater
11:02 Es kommt auf das Format an
11:10 Influencer haben während des Shutdowns altes Material geteilt
11:21 Urlaub spielte gerade im Shutdown eine große Rolle
11:51 Nachhaltiger sind Blogartikel
12:24 Blogartikel sind nachhaltiger als Instagram-Posts
12:38 Begleitet die ganze Woche, von Anreise bis Abreise
13:07 Micro, Macro, Nano, Mega…
13:37 Es gibt dafür keine Definition
13:52 Grobe Kategorien, Nano z.B. über 1’000 Follower
14:08 Micro-Influencer ca. ab 5’000 – 10’000 Follower
14:19 Ab 750’000 Mega-Influencer
14:30 Deutsche Influencer findest du eher unter 100’000 Follower
14:44 Lass dich nicht von Größe blenden!
15:06 Passt der Influencer zum Hotel und Marke?
15:17 Passen die Follower zu deiner Zielgruppe?
16:22 Stimmt die Followerzahl, wie hoch ist das Engagement?
16:36 Quantitative Werte beachten
16:42 Wie finden Hotels Influencer?
17:01 Vielleicht über das eigenen Netzwerk?
17:09 Blogger*innen, die schon mal da waren oder denen du auf Instagram folgst
17:25 Banale Desktop-Recherche, Reiseblogs über die Region
17:38 Blogger*innen die deine Zielgruppe ansprechen
17:48 Hashtag-Suche auf Instagram
17:56 Sprich Menschen auf Events und Messen an
18:06 Denke über den Tellerrand: Fotografie, Content Creation etc.
18:36 Oder nutze kostenpflichtige Plattformen
18:54 Das ist sinnvoll, wenn du regelmäßig Influencer einsetzen willst
19:19 Wie sieht die optimale Influencer-Kooperation aus?
19:56 Beginne mit dem Blick nach innen
20:01 Was ist deine Zielsetzung?
20:13 Wer ist die Zielgruppe?
20:24 Ehrliche Frage: Hast du die Ressourcen dafür?
20:34 Influencer Marketing geht nicht nebenbei!
20:48 Personalisierte Anfragen an die Influencer, keine Massenmails
21:01 Du must Lust auf digitale Kommunikation haben!
21:17 Du solltest die unterschiedlichen Plattformen verstehen, um zu vergleichen
21:30 Blog? Video? Was willst du?
21:42 Welche Vorlieben hast du und was willst du?
21:52 Interesse am Influencer und einer guten Kooperation
22:02 Follower sollen etwas davon haben
22:14 Kann, kein Muss: Gutscheine oder andere Vorteile
22:32 Gäste sind hybrid und auch Influencer
22:54 Realistische Kooperationen und nicht knebeln
23:07 Mut zum Kontrollverlust – und Vertrauen haben!
23:35 Eine partnerschaftliche Geschäftsbeziehung ist wichtig
24:07 Was bringt dir der Influencer, wenn sie selbst anfragen?
24:15 Oder sage einfach höflich ab
25:36 Mutig sein und Kontrolle abgeben
25:58 Bewertungen sind eine Art Influencer Marketing, mindestens User Generated Content 
26:29 Influencer Marketing ist kein Muss, aber hilfreich
27:01 Mein Hotel ist gut und dazu stehe ich – ich zeige mein Produkt
27:12 Der Influencer kann sich frei bewegen
27:28 Freigabe-Schleifen und Professionalisierung
27:44 In Maßen und auch Kritik zulassen
28:04 Bezahlt, ob Geld oder Aufenthalt
28:19 Oftmals sind es wohlwollende Blogartikel oder Social Media Beiträge
28:37 Was eher unauthentisch ist…
29:02 Wo findet Influencer Marketing statt?
29:25 Überall dort, wo Menschen unterwegs sind
29:35 Auch Hotelkritiker, Reisejournalisten, Promis etc.
29:51 „Der größte Hotel-Influencer“ – Sven Wedig
30:16 Teilt all seine Hotelaufenthalte auf LinkedIn und Instagram
30:54 Auf Reiseevents und Messen, auch die ITB
31:10 Oder die eine Reisebüro-Mitarbeiterin, die du überzeugt hast
31:29 Und Mitarbeiter*innen eines Hotels – Corporate Influencer
31:48 Fürsprecher, Kommunikatoren und Botschafter
32:16 Über die eigene Arbeit berichten
32:51 Es muss freiwillig bleiben!
33:13 Berichtet über eure Arbeit – Do’s & Dont’s
33:37 Otto hat ein Influencer Programm mit Trainings
33:49 Mittelweg: Deutsche Telekom mit Botschaftern
34:11 Intrinsische Motivation, aber auch Unterstützung vom Arbeitgeber
34:41 Zusammengehörigkeitsgefühl spielt eine Rolle
34:50 Voneinander lernen
35:20 Wichtig: offene Fehlerkultur!
35:40 Alina’s drei Profi-Tipps für Influencer Marketing
35:52 1. Annäherung ohne Vorurteile
36:22 2. Blick nach innen: kenne deine Ziele
36:33 3. Kontrollverlust akzeptieren
37:04 LinkedIn unter Alina Ludwig
37:12 Podcast: Influencer – Der Podcast für Influencer Marketing
37:31 Buch: Influencer Marketing

Leseempfehlungen

„Influencer Marketing: Hohe Akzeptanz für Werbe-Postings“ – Onlinemarketing.de

„The Future of Influencer Marketing Post Covid-19“ – Entrepreneur

„Influencer Marketing einfach erklärt: Definition & FAQ“ – sem-deutschland.de (Aufgesang)

„Influencer Marketing in Zeiten von Corona“ – wuv.de

„B2C vs. B2B Influencer Marketing – What’s the Difference?“ – toprankblog.com

Über die Gesprächspartnerin: Alina Ludwig

Alina Ludwig ist Marketing-Strategin, Autorin und Podcasterin, mit großer Leidenschaft für die digitale Kommunikation. Als Senior Strategic Consultant arbeitet sie der Agentur Odaline. Neben ihrem Job hat sie im letzten Jahr für den Haufe Verlag einen Leitfaden zum Thema Influencer Marketing [Affiliate Link*] geschrieben und parallel dazu ihren eigenen Podcast Influence! gestartet. Hier interviewt sie jede Woche Experten, Künstler und Unternehmer aus der Influencer- & Social Media Welt.

Affiliate-Link: Dich kostet es nicht mehr, aber wenn du das Buch über diesen Link bei Amazon kaufst, erhalte ich eine Provision.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Was denkst du über das Thema? Ich möchte mich mit dir austauschen. Deshalb kannst du unter jedem meiner Beiträge kommentieren. Lass mich wissen, was du über das Thema des Blogbeitrags denkst. Hast du eine andere Meinung oder Erfahrung damit? Schreib mir! Das würde mich sehr freuen.

Ein Kommentar ist die schönste Geste, die du mir zurückgeben kannst. Auch wenn du diesen Beitrag in deinem Netzwerk und auf Social Media teilst und mich erwähnst, freut mich das sehr. Solltest du dafür keine Zeit oder dazu keine Lust haben, kannst du auch einen Geldbetrag über Paypal spenden.

Newsletter: Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte regelmäßig kostenlos aktuelle Informationen über digitales Hotelmanagement.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*