Kurioses in der Hotellerie: Das Bett

Zuletzt aktualisiert am 18/09/2020 von Valerie Wagner

Eigentlich sollte es selbstverständlich sein, daß das Bett in Hotelzimmern eine besondere Bedeutung spielt. Schließlich ist es das Butter-und-Brot-Geschäft der Branche. Und entscheidend für guten Schlaf deines Hotelgastes. In meiner Podcast-Kategorie “Kurioses in der Hotellerie” spreche ich mit Ingo Busch von reise-wahnsinn.de regelmäßig über merkwürdige Dinge, die uns in Hotels auffallen. Eigentümliches worüber sich wohl kein Hotelier jemals Gedanken macht. So scheint es. In dieser Folge unterhalten wir uns über das Hotelbett.

Shownotes

04:41 Über die Besucherritze…
06:06 …und die Kissenberge
06:38 Die Prinzessin auf der Erbse
07:09 Das Kissenmenü
07:55 Wie schlafen Sie? Eine Frage für die Buchung!
08:27 Bettdeko und Tagesdecken
08:48 Wohin mit dem Zeug?
10:19 Die Einrichtung im Hotelzimmer, sollte die Mentalität des Landes spiegeln
11:19 Guter Schlaf ist essentiell!
11:54 Und wie gut ist die Qualität der Matratze?
14:40 Wünsche ans Hotelbett!
16:02 Irgendwann hört die Liebe auf, spätestens bei der Bettdecke

Über den Gesprächspartner: Ingo Busch – www.reise-wahnsinn.de

Ingo Busch betreibt seinen Blog “Reise-Wahnsinn Galley Talk” bereits seit 2009 und dieser gehört zu den führenden Reise-Blogs. Seine Themen sind Flugreisen und Hotels. Als Luftfahrtexperte ist Ingo auch gefragter Gesprächspartner u.a. im ARD Morgenmagazin. Neben dem Reise-Blog, den Ingo als geliebtes Hobby betreibt, ist Ingo Datenschutz-Berater und war schon mehrmals hier im Podcast zu Gast. Seit 18. September 2019 spricht Ingo regelmäßig in seinem eigenen Podcast “Reise-Wahnsinn Galley Talk” mit seiner Gesprächspartnerin Lou Lou über die Fliegerei.

author avatar
Valerie Wagner Journalistin & Podcasterin
Die Journalistin und Podcasterin hostet vier Sendungen. Vom Interview-Podcast “Die Podcast-Reportage” bis zum educational Podcast “Text & Podcast”. Als Co-Host betreibt sie mit zwei Partnerinen den “Format follows Story” Podcast über Geschichten und den “Die Bücherstaplerinnen” über Bücher. Sie schreibt fachjournalistisch über Digitalthemen und Audio-Formate. Berichtet in Reportagen über ihre Reisen und Wanderungen in den Alpen oder im heimischen Schwarzwald und experimentiert mit Sound Design und auditivem Erzählen.

Folge mir auf:


Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert