Fallbeispiel: Wie ein Hotelier auf Instagram über 22’000 Follower gewinnt, Gäste anspricht und das Netzwerk für sein Marketing nutzt

Fallstudie: Wie ein Hotelier auf Instagram über 22'000 Follower gewinnt, Gäste anspricht und das Netzwerk für sein Marketing nutzt

Seit der ersten #hotelsaufinstagram Challenge im Juni 2019 beobachte ich Hotels auf Instagram noch genauer. Dabei ist mir das @activebyleitners aufgefallen. Das Hotel hat über 22’000 Follower und ich wollte wissen, wie die das gemacht haben?! Wer mich kennt weiß: „Wer nicht fragt, bekommt keine Antworten“ und so hab ich Kontakt zu Matthias Leitner aufgenommen und ihn gefragt, ob er Lust und Zeit hat im Podcast über seine Instagram-Strategie zu sprechen. Hatte er!

Ich freue mich dir heute eine neue Podcast-Episode mit Best Practice und Fallbeispiel präsentieren zu dürfen! Ach und stell dir vor: Matthias setzt auf Influencer. Ganz gezielt und strategisch und mit großartigem Erfolg.

Vom 04.11. – 08.11.2019 findet die zweite #hotelsaufinstagram Challenge statt! Vielleicht kannst du dir ein paar Hacks abkucken 😉 Auf jeden Fall empfehle ich dir meinen Newsletter zu abonnieren! Treue Abonnenten erhalten die Tagesaufgaben zur Challenge als erstes. Wenn du wissen willst um was bei der ersten Challenge ging, kannst du das in den Artikeln „#hotelsaufinstagram – Die Challenge für Hotels auf Instagram!“ und „Instagram-Marketing für Hotels: #hotelsaufinstagram – Die Ergebnisse der ersten Challenge und warum Storytelling wichtig ist“ nachlesen.

Und jetzt viel Spaß beim Hören!

(Vielleicht gibt es dazu ein Transkript. Gib mir ein bisschen Zeit 🙂)

Shownotes

03:13 Gefunden auf Instagram! Und das sehr erfolgreich
04:11 Instagram könnte durch die Decke gehen – Zack! Chance genutzt
04:36 Wie schaffst du über 22’000 Follower?
05:04 Die Algorithmen von Instagram vs. Netzwerk zu Sportprofis
06:05 Was machen die Influencer, wie schaffen die es so schnell zu wachsen?
06:17 Befasse dich mit Kommentaren und Interaktion – Nutze die richtigen Hashtags!
06:45 Arbeite mit Influencern zusammen!
07:23 Übernachtung und F&B gegen Reichweite
07:54 Wie findest du Inhalte für deinen Instagram-Account?
08:09 Wichtig bei Influencer: Unseren Hashtag nutzen und uns im Bild markieren
08:27 Gemeinsame Erlebnisse – Baue eine Beziehung auf!
08:40 Selfmade Content auf dem Account
08:57 Hashtag: #theactiveway
09:21 Analysiere die Influencer
09:40 Social Media ist Chefsache
10:14 Wie findest du heraus, welcher Content gut läuft?
10:39 Eventbezogene und aktuelle Inhalte laufen am besten
10:58 Allgemeine Inhalte vom Hotel laufen weniger gut
11:17 Nur ein Hotelzimmer spricht nicht an
11:27 Storytelling ist Key!
11:55 Das Hotel muss immer Bestandteil der Story sein
12:31 Wie oft postest du auf Instagram?
12:43 Minimum alle 2 Tage – mittlerweile kann es2 Wochen Pause sein
13:06 Hinter dem Account steckt eine Person!
13:26 Gäste entdecken das Hotel über Instagram und buchen!
14:14Wie trackst du deinen Traffic?
14:25 Gäste taggen uns während ihres Aufenthalts
14:51 Schaltest du Werbung auf Instagram?
15:10 Instagram Ads ist abhängig von Saison und Buchungslage
15:52 Drei Tipps für Hoteliers auf Instagram
15:59 Wähle deine Influencer weise
16:19 Der Influencer muss deine Zielgruppe ansprechen
16:39 Tipp 2: Content ist King, Emotionen sind Queen!
17:18 Tipp 3: Trauen und ausprobieren!
17:36 Spaß haben!
17:42 Zeige dein Gesicht in den Stories
18:10 Mitarbeiter in der Hotellerie sind die wichtigsten „Güter“ – zeige sie!
18:28 Live auf Instagram?
18:49 @activebyleitners – folge dem Hotel auf Instagram

Bist du schon aktiv auf Instagram? Wie sind deine Erfahrungen mit Interaktion im Feed und in den Stories? Was läuft bei dir gut und was kommt weniger gut an? Antworte mir einfach im Kommentarfeld unter diesem Artikel!

Über den Gesprächspartner Matthias Leitner, CEO bei Active by Leitner’s GmbH

Leidenschaftlicher Hotelier, Ex-Profi Freeskier, Festival Organisator, Abenteuer Liebhaber und DJ.

Es ist schwierig Matthias in nur einem Satz zu beschreiben, denn am liebsten macht er alles. Was ihn auszeichnet ist das er sehr schnell neues lernt und damit auch nicht aufhören möchte. Seine Energie und Inspiration holt er sich in der Natur, oft auch ganz alleine beim erkunden neuer “Secret Spots”.

Jetzt Newsletter abonnieren!

Abonniere jetzt meinen Newsletter über digitales Hotelmanagement und bleibe auf dem Laufenden!

Jetzt abonnieren!

Andere lesen auch:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*