Die Rolle von Hotels in Filmen

Im Gespräch mit Patrick Torma von journalistenfilme.de

Die Rolle von Hotels in Filmen (Foto von Obregonia D. Toretto von Pexels)

Was haben Fußball und Filme gemeinsam? (Dieser Text entstand beim Spiel Frankreich:Schweiz 😉) Mit Fußball hab ich nicht viel am Hut. Ich finde die Analysen vor, während und nach dem Spiel albern. Andererseits bewundere ich die Kommentatoren und Expert:innen dafür, was sie alles über ein Fußballspiel erzählen können. Obwohl ich auch schon Fußball gespielt habe (sogar im Turnier) kann ich mich für diesen Sport nicht (mehr) erwärmen.

Ähnlich geht es mir mit Filmen. Ich sehe Filme zur Unterhaltung – zumindest bisher. Patrick und seine Journalistenfilme habe ich im Dezember 2020 entdeckt. Ich hatte die Dokumentation „Bild. Macht. Deutschland“ angesehen und wollte danach mehr darüber wissen. So hab ich Patricks Podcast „Journalistenfilme.de – Der Podcast“ aufgespürt und bin großer Fan. Seitdem sehe ich Filme ein bisschen anders. Ich würde sagen analytischer. Noch nicht so ganz ausgefeilt wie Patrick und seine Gäste das können, aber ich kucke genauer hin.

Was hat das jetzt mit Hotelmanagement zu tun? In dieser Folge geht es um Hotelfilme. Genauer: Um die Rolle von Hotels in Filmen (und was du dir davon abschauen kannst). Patrick und ich haben ein paar Hotelfilme unter die Lupe genommen und versucht die Frage zu beantworten: Welche Rolle spielen Hotels in Filmen? Und weil mir das so viel Spaß gemacht hat, hab ich aus diesem Gespräch auch ein paar Ideen mitgenommen. Sei gespannt!

Lass mich gerne wissen, wie dir die Folge gefallen hat und kommentiere unter diesem Beitrag. Du hast Fragen, Wünsche, Anregungen oder Feedback für mich, dann schreib mir!

Shownotes

00:09 Ich bin großer Fan von journalistenfilme.de – Der Podcast!
00:42 Patrick Torma, freier Journalist und Texter
01:09 Realität oder Klischee?
02:17 Die Film-Fibel für Journalisten: Die Unbestechlichen (1976)
02:27 Warum ein Podcast über Journalistenfilme?
02:41 Schmierfink wider Willen? Roter Drache (2002)
04:04 So sind Journalisten doch gar nicht!
04:26 Wie ist eigentlich das Standing des Journalismus?
04:53 Studie zum Einfluss von Filmen auf Berufswahl
06:34 Was sind deine liebsten Hotelfilme?
07:55 Valeries Lieblingsfilm: Geschichte über das Hotel Adlon
08:09 „The Best Exotic Marigold Hotel“ 😍
09:05 Hotels bringen Menschen zusammen
09:40 Was sind Hotels eigentlich?
09:46 Für Patrick sind es Sehnsuchtsorte
09:58 Im Film: Zufluchtsorte
10:04 Steven King – Verfilmung: Shining
12:44 Wie kann ich mein Hotel inszinieren?
13:17 Legendäre Klassiker: Psycho
15:54 Wie aufwändig sind die Folgen-Produktionen?
16:27 Die Perspektive kommt vom Beruf
16:44 These: Filme spiegeln eine gewissen Realität
17:01 Filme vermitteln auch eine Botschaft
17:24 Filmemacher haben Verantwortung
18:09 Wie produzierst du eine Podcast-Folge?
18:36 Immer mit Notizblock
18:51 Regt der Film zur Recherche an?
19:09 Hat ein Journalist das Drehbuch geschrieben?
19:25 Gibt es einen zentralen Aufhänger für eine Podcast-Folge?
19:38 Anspruch: sollte nicht den Film wiederkauen…
19:53 Spotlight, CORRECTIV und investigativer Journalismus
20:15 Erhielt den Oskar 2016
20:27 „Das kann Journalismus leisten“
21:02 Investigativer Journalismus
21:42 Podcast mit Jonathan Sachse von CORRECTIV
22:20 Das journalistische Nähkästchen
22:40 Zeit für einen Podcast: 8 – 14 Stunden
23:07 Umfangreiche Recherche zum Film über den Zodiak-Killer
23:33 Zodiac – Die Spur des Killers (2007)
24:40 Kriegsberichterstattung im Film
24:54 Zentrales Element: wechselnde Gäste
25:58 Wechselnde Perspektiven
26:33 Podcasten verbindet
26:50 Technik fürs Podcasten
27:10 Rode-Mikro und Zencastr
27:36 Schnitt & Co. mit Audacity
28:00 Mastering mit Auphonic
28:11 Frei sprechen oder mit Skript?
30:46 Podcast-Folgen transkripieren
31:05 Es gibt keine guten Tools fürs Transkribieren
31:23 Text für SEO
31:34 Und es ist inklusiver
31:48 App in Auphonic – ohne Groß-Kleinschreibung und Satzzeichen
32:59 Interviews in Text wandeln
33:53 „Kevin allein in New York“ – einmal zu Weihnachten
35:21 Podcast über Hotelfilme
35:48 Was erwarten Journalisten von Hotels?
36:03 Zentrale Lage, schnell von A nach B
36:12 Private Reise: Locals unterstützen
37:01 Ein Lächeln, ein Geheimtipp und ein Schwätzchen

Lese- und Hörempfehlungen

SchönerDenken – Zwischen Kirk und Kafka – FILMBLOGPODCAST seit 2006, Thomas Laufersweiler

Die Top 7 der besten Hotelfilme – Moviepilot

Die fünf besten Hotel-Filme – Deutschlandfunk Kultur

Über den Gesprächspartner: Patrick Torma, journalistenfilme.de

Patrick Torma, Release-Jahr 1984, ist freier Journalist und Redakteur mit Liebe fürs Medium Film. Die viereckigen Augen wird er nicht mehr los. Weshalb er 2015 begann, zwei Leidenschaften zu einer Berufung zu verbinden: Als Blogger und Podcaster nimmt er auf journalistenfilme.de filmische Darstellungen seiner eigenen Zunft unter die Lupe.

Newsletter: Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte regelmäßig kostenlos aktuelle Informationen über digitales Hotelmanagement.

Das könnte dich auch interessieren:

1 Trackback / Pingback

  1. Marketingtipps der Woche 27 | 2021 | Der Heldenblog | Blog der Marketingberatung Die Heldenhelfer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*