IBE – WBE: Internet- oder Web Booking Engine

Viele Internet Booking Engines, auch Web Booking Engines genannt, versprechen deine Direktbuchungen zu steigern. Es gibt auch zahlreiche auf dem Markt. In diesem Beitrag stelle ich dir einige Anbieter von Buchungssoftware vor und möchte dir damit einen Überblick geben. Welche du für dein Hotel nutzen solltest, hängt von deinem Unternehmen ab und wie du im digitalen Vertrieb bereits aufgestellt bist.

Eine IBE  – Internet Booking Engine oder auch WEB – Web Booking Engine genannt, ist eine Buchungssoftware die es dir ermöglichst Gästebuchungen über deine Hotel-Website zu generieren.

Sie können auch in Zusammenhang mit einem CRS – Central Reservation System – eingesetzt werden. Es gibt auch WBE/IBE die du alleinstehend auf deiner Website einsetzen kannst.

Bookassist

Das Unternehmen bietet „Die umfassende 360° Lösung für Direktbuchungen in Ihrem Hotel“ an. Bookassist besteht seit 1999 und verfolgt nach eigener Aussage einen wissenschaftlichen Ansatz um Buchungen zu steigern. Das Angebot für die IBE/WBE besteht aus vier Punkten:

  • Buchungssystem
  • Digitales Marketing
  • Webdesign
  • Global Distribution System

Mit der hauseigenen WBE „V10 mobile“ legt Bookassist den Fokus auf mobile Buchungen.

Am 15. November 2016 veröffentlichte Google sein Vorhaben die mobile Nutzerfreundlichkeit zusätzlich in den Mittelpunkt zu stellen. Der Mobile-First-Index war geboren. Im verlinkten Artikel kannst du nachlesen, worum es geht und worauf Google Wert legt. Einen ausführlichen Artikel darüber bietet Sistrix „Was ist der Mobile First Index?“.

Siteminder

Im Artikel über die Property Management Systeme hab ich schon über Siteminder geschrieben. Als Plattform war es in dieser Liste nicht ganz richtig. Doch Siteminder verfügt über ein eigenes Produkt: „The Booking Button“. Es verspricht: „TheBookingButton ist ein Buchungssystem mit dem Sie Ihre Website in den rentabelsten Buchungskanal verwandeln und volle Kontrolle über das Gasterlebnis übernehmen, von der Buchung zum Aufenthalt und nach der Abreise.“

  • Buchungsvorgang aus zwei Schritten
  • eigenes Corporate Design (wäre ja noch schöner, wenn das nicht ginge 😉)
  • mobile Reservierungen und über Facebook
  • Gäste können mehrere Zimmer in einer Reservierung buchen

Die Preise für das System werden transparent dargestellt.

Mews

Die Gründer von Mews sind selbst Hoteliers und haben 2012 aus der Not heraus ihr eigenes PMS – Property Management System – geschaffen. Dazu gehört die Reservierungs-Engine Distributor. Mews verspricht damit ein schnelles, einfaches und reibungsloses Buchungssystem und bietet

  • Echtzeit-Informationen über Verfügbarkeit und Preise
  • Produkte und Dienstleistungen für Upselling und Crossselling
  • mobil optimiert
  • PCI-konforme Zahlungserfassung
  • Multi-Property Übersicht
  • personalisiertes Reservierungsverfahren mit über 20 Sprachen, frei konfigurierbare E-Mails
  • Live-Preisvergleichs-Widget
  • einfache Integration in den Google Tag Manager zur Leistungsanalyse

Die Preise für das System werden transparent dargestellt.

Busy Rooms – hotelwebservice

Das Unternehmen verspricht (wie alle anderen auch) „Flexxbooker steigert Conversion und Umsatz“. Die Buchungsmaschine von hotelwebservice (oder Busy Rooms?) bietet:

  • responsive Design, das heißt es passt sich an die Bildschirmgröße an
  • flexibel im Design, Anpassung von Farben etc. sind „kinderleicht“
  • mit drei Klicks zur Buchung
  • führt Gäste proaktiv durch den Buchungsprozesss
  • flexible Einstellung der Pflichtfelder
  • unlimitiert für Zimmeranzahl, Arrangements, Zusatzleistungen, Zimmerraten, Restriktionen und Bilder
  • modular, da heißt im Baukastensystem aufbaubar
  • Online-Anfragen sind ebenfalls möglich

VIOMA Booking

Das Unternehmen verspricht „Sicher, schnell, nutzerfreundlich“ und „Steigern Sie Ihren direkten Buchungsumsatz! Mit der Buchungsstrecke vioma Booking„.

vioma Booking bietet

  • voll responsive, also anpassbar auf alle Größen von Endgeräten wie Smartphone, Tablet etc.
  • Website-Integration ohne Weiterleitungen
  • Top Benutzerführung zum gezielten Buchungsabschluss
  • alle Preisstrukturen und schnelle Preisberechnung
  • optimale Konnektivität, Anbindung an Hotelsoftware und Channelmanager
  • Members-Only-Raten
  • Dynamische Warenkörbe
  • höchste Sicherheit, PCI-DSS-zertifiziert
  • Internationalität mit Sprachumschalter und Währungsrechner
  • viele Konfigurationsmöglichkeiten

Preise werde nicht transparent dargestellt.

Viato

Eine weitere Buchungsmaschine habe ich auf der Website vom Basecamp Bonn gefunden. Dort hat der Buchende die Möglichkeit sein „Zimmer“ selbst auszuwählen. Also genau wie bei einer Flugbuchung, kann sich der Gast sein Zimmer bereits bei der Buchung das Zimmer aussuchen und buchen.

Diese Möglichkeit wünsche ich mir schon lange! Denn dann entfällt die Zuteilung durch Front Office Mitarbeiter. Als ich das mal angebracht habe (ich weiß leider nicht mehr, wem ich das erzählt habe, ist schon eine Weile her) hieß es, das ginge nicht. Deshalb freue ich mich umso mehr, das Viato das mit seiner Buchungsmaschine umsetzen kann!

Die Funktionen der IBE:

  • Mehrsprachigkeit
  • Anzeige verfügbarer Raten
  • Dynamic Packaging
  • Wünsche an das Hotel
  • Buchungscodes
  • Verkauf von Zusatzleistungen
  • responsive
  • usw.

Preise sind leider nicht transparent dargestellt.

Booking Engines für deinen Veranstaltungsverkauf

Es gibt kaum Buchungssoftware für den Veranstaltungsbereich, der die Buchungsstrecke so einfach abbildet, wie bei Zimmerreservierungen. Allerdings bietet Hotelnetsolution eine MICE Booking Engine an:

  • einfache und schnelle Pflege von Pauschalen
  • Warenkorbfunktion: mehrere Tagungsräume und Zimmer buchen
  • Bestuhlung, Kapazität und Merkmale definieren
  • Sofortübersicht über Zimmerverfügbarkeit
  • Kostenübersicht der geplanten Veranstaltung
  • Vergleichsmodul für Räume und Pauschalen
  • Zusatzangebote: Verpflegung, Technik, Exras, Rahmenprogramme
  • Definition von Stornofristen

Event Machine – Verkaufe Tagungen ohne Option

In meinem Podcast „So geht MICE heute: Tagungsverkauf ohne Option!“ habe ich mit Florian Zelfel von Eventmachine Meeting über das Tool Eventmachine gesprochen. Dieses Tool entstand aus der eigenen Not heraus und bietet Hotels die Möglichkeit ihre Tagungsräume ohne Option zu verkaufen. Außerdem kannst du mit Eventmachine auch deinen Tagungsbereich yielden und deine Preise dynamisch steuern. Das Tool ist sehr flexibel und kann sämtliche Tagungsanfragen mit unterschiedlicher Bestuhlung, Anreise, Zimmeranzahl, Verpflegung und Extras buchbar machen. Hör dir den Podcast an oder lies den Artikel, den ich verlinkt habe.

Fazit

Der Markt für Web Booking Engines ist riesig und ich hoffe ich konnte dir einen kleinen Überblick verschaffen. Die Liste werde ich fortlaufend ergänzen und natürlich hat sie keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Falls du weitere Web Booking Engines kennst, die auf dieser Liste nicht fehlen dürfen, dann schreib mir gerne in den Kommentaren!

Digitaler Vertrieb in der Hotellerie – Web Booking Engine

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Kommentiere und teile den Beitrag oder spende mir einen Kaffee! Danke.

 

Newsletter: Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte regelmäßig kostenlos aktuelle Informationen über digitales Hotelmanagement.

Ähnliche Einträge

Das könnte dich auch interessieren:

  • Keine verwandten Artikel gefunden.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*