Suche
  • Digitales Hotelmanagement mit Valerie Wagner
  • mail@valerie-wagner.de
Suche Menü

Break Event Point

BEP – Gewinnschwelle An diesem Punkt sind Kosten und Ertrag gleich hoch. Es wird weder Gewinn noch Verlust erwirtschaftet. Wird dieser Punkt überschritten, wird Gewinn erwirtschaftet. Wird dieser Punkt unterschritten, kommt es zum Verlust. Ab wann wird Geld verdient? Es geht darum, den Punkt zu ermitteln, …

Weiterlesen

Daily Delegate Rate kurz DDR

Die Daily Delegate Rate wird im Mice-Bereich verwendet und beschreibt den Preis pro Teilnehmer einer Tagung; zu deutsch Tägliche Teilnehmer Rate. Ganztages- und Halbtagespauschale Meist beinhaltet sie Raummiete, Standardtechnik (Beamer, Leinwand, Flipchart, Pinnwand), 2 Kaffeepausen, Mittagessen und Getränke im Tagungsraum. Es wird auch die Half Day …

Weiterlesen

Deckungsbeitrag

Der Deckungsbeitrag ist der Betrag den die Dienstleistung zur Deckung der Fixkosten beiträgt. Dabei werden die variablen Kosten von den Erlösen abgezogen. Es wird zwischen dem Bruttodeckungsbeitrag und dem Stückdeckungsbeitrag unterschieden. Bruttodeckungsbeitrag Es werden alle Erlöse und alle variablen Kosten für eine Dienstleistung innerhalb eines Betrachtungszeitraums gegenübergestellt. Stückdeckungsbeitrag …

Weiterlesen

Demand – rot, gelb, grün

Der Demand Kalender dient als Grundlage für den Forecast. Darin wird festgehalten, welche Zeiten im Jahr und für 365 Tage mit welchen Preisen verkauft werden sollen. Der Demand Calendar zeigt auch an, welche Nachfragegeneratoren über das Jahr auftauchen. Diese sind zum Beispiel Messen, Events, Ferien, Feiertage, …

Weiterlesen

Elastische und Unelastische Nachfrage

Im Revenue Management geht es darum die Preisbereitschaft deiner Kunden richtig einzuschätzen und mit unterschiedlichen Berechnungen vorherzusagen. Deshalb gilt der betriebswirtschaftliche Satz „Die Nachfrage bestimmt den Preis“ vor allem im Revenue Management. Als Beispiel nehmen wir die Ticketpreise der Deutschen Bahn. Am Morgen zwischen 6 Uhr …

Weiterlesen

Fixe Kosten – Fixkosten

Sie entstehen im Hotel unabhängig von der Nutzung des Zimmers. Das heißt sie fallen auch an, wenn das Zimmer nicht vermietet ist. Diese Kosten sind unter anderem: Mieten Pacht Zinsen für Finanzierung Personalkosten Versicherungen Instandhaltung Verwaltung Marketing Diese Kosten fallen immer an, auch wenn die Auslastung …

Weiterlesen

Floating Rate

In meinem Artikel „Warum der Convention Sales Manager eine multiple Persönlichkeit ist“ gehe ich auf die Zusammenarbeit zwischen der Convention Sales Abteilung eines Hotels und einer Event Agentur ein. Oftmals können Eventplaner die Preise nicht verstehen und argumentieren, dass auf der Plattform X die Zimmer viel …

Weiterlesen