Wie du erfolgreich mit Journalisten und Bloggern zusammenarbeitest – Kommunikation in der Hotellerie

Im Gespräch mit Catherine Bouchon, Director of Public Relations bei der Lindner Unternehmensgruppe

Unternehmenskommunikation in der Hotellerie

Hin und wieder erhalte ich Pressemitteilungen von Unternehmen. Darin lese ich die neusten Erfolge über Awards, Personalien, neue Features oder ähnliches. Als Bloggerin dienen mir Pressemitteilungen als Informationsquelle. Mehr aber auch nicht.

Blogger veröffentlichen keine Medienmitteilungen. Zumindest ich nicht. Ich will lieber die Story und die Menschen dahinter. Das wollen übrigens auch Journalisten. Dennoch werden sie von Unternehmen wie wild mit „PMs“ bombardiert.

Im Podcast und im Blog habe ich schon öfter über Blogger Relations gesprochen und geschrieben. In der Folge „Warum Instagrammer keine Blogger sind – Blogger Relations für Hoteliers“  geht es um die Erwartungen von Reisebloggern an Hotels bzw. Auftraggeber.

In dieser Folge spreche ich mit Catherine Bouchon, Director of Public Relations bei der Lindner Unternehmensgruppe, über Unternehmenskommunikation und wie Hotels erfolgreich mit Bloggern zusammenarbeiten. Sie war eine der ersten, die Blogger Relations für eine Hotelgruppe etabliert hat und gibt dir einige Tipps, wie du mit Bloggern erfolgreich zusammenarbeiten kannst. Wir sprechen außerdem über die Organisation der Unternehmenskommunikation, Content-Planung und das Social Intranet für die interne Kommunikation.

Arbeitest du schon mit Bloggern und Journalisten zusammen? Antworte einfach im Kommentarfeld unter diesem Beitrag!

Shownotes

02:27 Kommunikation im Hotel: Wie hast du die Unternehmenskommunikation organisiert?
02:56 Die Zentrale PR-Abteilung kümmert sich um die externe Medienarbeit – Journalisten, Blogger, Öffentlichkeit
03:32 Die Marketing-Abteilung betreut Website und Newsletter
03:40 Interne Kommunikation im Social Intranet!
03:54 Über das Social Intranet kommunizieren die Hotels untereinander und innerhalb eines Hotels
04:47 Das Social Intranet ist für alle da und darf von allen verwendet werden!
05:19 Wie findest du Themen die du in der Unternehmenskommunikation spielst?
05:51 Regelmässige Kommunikation für die Planung des Contents
06:04 Einiges geht Ad hoc aber auch themenbezogene Inhalte werden vorbereitet – Stichwort Redaktionsplan
06:28 Storytelling im Social Media
06:54 Themen der PR sind relevant für die Öffentlichkeit und wirken langfristig
07:24 Wann ist ein Thema eine Pressemitteilung?
07:57 Vom Leser aus denken: Was ist für ihn relevant?
08:15 Beantworte die journalistischen W-Fragen
08:35 Das Thema muss auf die Marke einzahlen
09:01 Was gibt’s neues bei Lindner Hotels?
09:16 Unsere Themen: Nachhaltigkeit, Arbeitgebermarke und Digitalisierung
09:29 Lindner Hotels war die erste Hotelgruppe mit WLAN
09:46 Jedes Hotel kann über 360 Grad Videos auf der Webseite betrachtet werden
10:10 Super-schnelles WLAN, Online Check-In und die neue Marke me and all
10:59 Ein Soundsystem mit künstlicher Intelligenz das richtet die Playlist danach aus
11:30 Digitalisierung im Revenue Management
11:44 Bewerber können sich per Videobotschaft bewerben
12:01 Das Motto: Was bietet die Technik und was ist sinnvoll für die Gäste
12:22 Blogger Relations und Pressereisen – Wie sieht die Zusammenarbeit aus?
12:46 Pionierin in Blogger Relations für Hotels!
13:17 Mit Blogger Relations baut Catherine ein hochwertiges Netzwerk auf
13:51 Mit Blogger Relations müssen langfristig aufgebaut werden und halten
14:10 Ehrlichkeit währt am längsten
14:28 Lindner entschied sich bewusst gegen ein eigenes Hotelblog
14:56 Der Aufwand muss im Verhältnis zum Output stehen
15:10 Me and all Hotels haben ein Hotelblog!
15:20 Das Me and all Hotelblog kommt gut an – Darin wird über Events und alles rund um die Hotels berichtet
15:30 Lindner setzt beim Me and all Blog auf eine externe Texterin
15:40 Die Texterin erhält das Briefing direkt von den Hotels oder vom Brand Manager
16:02 Wie sollten Hotels mit Krisen umgehen?
16:19 Es gibt große und kleine Krisen
16:39 Frühwarnsysteme helfen Krisen einzudämmen bzw. können damit deeskaliert werden
17:44 Pinterest als Recherche-Tool für Blogger Relations
18:04 Drei Tipps für Unternehmenskommunikation im Hotel
18:22 Tipp 1: Ehrlich und authentisch bleiben! Unternehmenskommunikation muss sich klar abgrenzen von Werbung
18:37 Tipp 2: Was ist der Mehrwert für den Leser?
18:49 Tipp 3: Blogger und Journalisten sind keine unbezahlte Werbefiguren
18:57 Auch eine Pressereise ist Arbeit
20:16 Das wichtigste sind die Blogs
20:41 Alle Anfragen werden individuell bewertet und beantwortet
22:31 Worauf sollten Hotels Wert legen, wenn es um Anfragen von Bloggern und Influencern geht?
23:03 Hat sich der Blogger mit dem Hotel beschäftigt?
23:17 Welche Story stellt sich der Blogger vor?
24:14 Bitte immer mit Media Kit
25:47 Gegenseitiges Verständnis für Hoteliers und Blogger ist wichtig!

Leseempfehlungen

Marike Frick schreibt auf „Was Journalisten wollen“ über Pressearbeit und wie du darin besser wirst.

„360-Grad-Video, AR und VR: Visuelle Kommunikation der Zukunft“ – basicthinking.de

Über die Gesprächspartnerin: Catherine Bouchon, Director of Public Relation, Lindner Unternehmensgruppe

Seit 2008 ist die Diplom-Journalistin für die Lindner Hotels AG tätig und leitet seit vielen Jahren die PR-Abteilung. Dabei kümmert sie sich vor allem um die Zusammenarbeit mit Journalisten und Bloggern und die Corporate Communications. „Ich liebe es, dass meine Arbeit immer abwechslungsreich bleibt, da sich die Tourismusbranche und die Medienwelt stetig weiter entwickeln.“ Privat reist die 38-Jährige ebenfalls sehr gerne und betätigt sich ehrenamtlich für den Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) und die Vereinigung deutscher Reisejournalisten (VDRJ). Zuletzt bildete sich berufsbegleitend weiter und absolvierte den Studiengang MBA of Communications & Leadership an der Quadriga Hochschule Berlin. Du findest sie über Xing.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Kommentiere und teile den Beitrag oder spende mir einen Kaffee! Danke.

 

Newsletter: Bleib auf dem Laufenden!

Abonniere jetzt meinen Newsletter und erhalte regelmäßig kostenlos aktuelle Informationen über digitales Hotelmanagement.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*