Podcasts

Zwischen Kurzarbeit und Hofkonzert

Der zweite harte Lockdown hat Deutschland erreicht. Für Hoteliers ist das schon seit Anfang November Realität. Wie hältst du mit deinen Mitarbeiter:innen Kontakt und das Team zusammen? In diesem Podcast spreche ich mit Christoph Unckell vom Best Wester Premier Hotel Rebstock in Würzburg über die Corona-Krise und die Zukunft der Hotellerie. Viel Spaß beim Hören! … [Weiterlesen]

Podcasts

Stimmen für die Hotellerie: Wie die ACHAT Hotels zu den echt guten ACHAT Hotels wurden, während Corona

Während einer Pandemie 35 Hotels neu zu positionieren, ist nicht nur eine Herausforderung, sondern ein Kraftakt der viel Zuversicht und Optimismus erfordert. In Stimmen für die Hotellerie unterhalte ich mich mit Freiherr Philipp von Bodman über die Herausforderungen der Branche allgemein und im speziellen über den neuen Auftritt der ACHAT Hotels. … [Weiterlesen]

E-Commerce

Stimmen für die Hotellerie: Für den Lieblingsplatz nach der Krise und warum ein Hotelier sein eigenes Portal gründete

Wie groß die Abhängigkeit von Hoteliers von Buchungsportalen ist, zeigt sich in der Corona-Krise sehr deutlich. Das muss aufhören! Matthias Leitner vom Active by Leitners aus Kaprun erstellt „kurzerhand“ ein eigenes Portal – vom Hotelier für Hoteliers! Im Podcast sprechen wir darüber und über die Corona-Krise und ihren Verlauf in Österreich. … [Weiterlesen]

Stimmen für die Hotellerie
Podcasts

Stimmen für die Hotellerie: Nachhaltigkeit im Hotel – Janbeck’s Fairhaus

Uta Janbeck betreibt mit ihrem Mann einen Bauernhof an der Grenze zu Dänemark. Von der Energiegewinnung über Mobilität bis hin zu selbst produzierten Speisen versorgt sie sich und ihre Gäste überwiegend selbst. In einem Flächenland wie Schleswig-Holstein hat sie da ihre ganz eigenen Herausforderungen. Wie sie die löst, hörst du im Podcast oder liest sie im Artikel. … [Weiterlesen]