Suche
  • Digitales Hotelmanagement mit Valerie Wagner
  • mail@valerie-wagner.de
Suche Menü
Revenue per available Room - RevPAR

RevPar oder Revenue per available room, Umsatz pro verfügbarem Zimmer

Diese Kennzahl ermöglicht es Hotels mit unterschiedlicher Angebotsstruktur, Größe, Anzahl Öffnungstage und vieles mehr, miteinander zu vergleichen.
Sie erhält die größte Aufmerksamkeit durch das Revenue Management; aber dazu später mehr.
Den RevPar berechnet man wie folgt:

Logisumsatz netto : verfügbare Zimmer

Beispiel: Unser Hotel hat einen netto Logisumsatz von 5’912’290,44 EUR und 54’750 verfügbare Zimmer
(365 Tage x 150 Zimmer) Somit ergibt sich ein RevPar von 107,98 EUR.

Ein zweiter Rechenweg bezieht die Auslastung und die Durchschnittsrate mit ein:

Belegung in % x Durchschnittsrate netto = RevPar

Beispiel aus unserem Hotel: 91,31 % x 118,26 EUR : 100 = 107,98 EUR

Abonniere meinen Newsletter! Du erhälst unregelmässig Tipps und News zum Thema digitales Hotelmanagement.

Ähnliche Einträge

Andere lesen auch:

  • Keine verwandten Artikel gefunden.