Alle Artikel in: E-Commerce

DSGVO in der Hotellerie - Lass das mal mit der Digitalisierung! 2/5
Bildquelle: DocRB_PhotoDesign/ Shotshop.com

DSGVO in der Hotellerie – Lass das mal mit der Digitalisierung! (2/5)

Hier kannst du die neue Episode anhören Play / pause 1x 1.5x 2x 0:00 0:00 0:00 volume DSGVO in der Hotellerie – Lass das mal mit der Digitalisierung! (2/5) iTunesGoogle PlayShare Leave a ReviewClammr ItListen in a New WindowDownloadSoundCloudStitcherSubscribe on AndroidSubscribe via RSS Powered by the Simple Podcast Press Player Die DSGVO und Digitalisierung in der Hotellerie: gegenteiliger könnte es nicht sein. Verwendest du Google Analytics um den Traffic auf deiner Website zu messen? Bietest du einen Newsletter an, um deine Gäste regelmässig zu informieren? Können deine Gäste mit dem Smartphone Türen öffnen oder hast du vielleicht eine Alexa für den Room Service im Hotelzimmer? Dann ist diese Episode für dich! Und wenn du lieber liest, kommt hier der Artikel für dich.

Die DSGVO in der Hotellerie - Das Monster im Aktenschrank
Bild: Thomas He / www.123rf.com

DSGVO in der Hotellerie – Das Monster im Aktenschrank (1/5)

Hier kannst du die neue Episode anhören Play / pause 1x 1.5x 2x 0:00 0:00 0:00 volume DSGVO in der Hotellerie – Das Monster im Aktenschrank (1/5) iTunesGoogle PlayShare Leave a ReviewClammr ItListen in a New WindowDownloadSoundCloudStitcherSubscribe on AndroidSubscribe via RSS Powered by the Simple Podcast Press Player Die Datenschutzgrundverordnung treibt momentan wohl allen die “irgendwas mit dem Internet” machen, den Schweiss auf die Stirn. Ein Thema, dass in den Medien hochgepusht wird und in dem viele Unsicherheiten bestehen. Das liegt nicht zuletzt an der laxen Formulierung der Verordnung, sondern auch an den Winkeladvokaten die im Netz Angst und Panik verbreiten.

7 Tipps für erfolgreiche Newsletter

7 Tipps für deinen erfolgreichen Newsletter

Jeden Monat versende ich einen Newsletter. Am Anfang waren die Öffnungszahlen und Klickraten gigantisch. Seit ein bis zwei Monaten nimmt das etwas ab. Das hat einerseits mit der steigenden Anzahl an Abonnenten zu tun und auf der anderen Seite sicherlich mit dem Aufbau den Bildern der Länge Ich habe einige Newsletter von Hotels abonniert. Viele öffne ich gar nicht, weil ich wieder mal mit einem Angebot „sparen Sie 50%“, „sparen Sie 20%“, „buchen Sie hier, buchen Sie dort“ geködert werden soll und diese Betreffzeilen mich einfach langweilen.

Verkaufspsychologie auf deiner Hotel-Website

Mit diesen 5 Tricks steigerst du die Conversion Rate deiner Hotel-Website (Video)

Hast du dich schon mal gefragt, warum Onlineshops wie Zalando und Amazon so erfolgreich sind? Und zuckt dir nicht auch der Finger auf der Maus, wenn du siehst, dass ein Produkt nur noch 2 mal auf Lager ist? Warum buchen deine Gäste lieber über HRS und Booking, statt über deine Hotel-Website?

Besser ohne Cat Content! Messenger Marketing im Hotel [Podcast]

Besser ohne Cat Content! Wie Chatbot- und Messenger Marketing im Hotel funktioniert [Podcast]

Hier kannst du die neue Episode anhören Play / pause 1x 1.5x 2x 0:00 0:00 0:00 volume Besser ohne Cat Content! Wie Chatbot- und Messenger Marketing im Hotel funktioniert [Podcast] iTunesGoogle PlayShare Leave a ReviewClammr ItListen in a New WindowDownloadSoundCloudStitcherSubscribe on AndroidSubscribe via RSS Powered by the Simple Podcast Press Player In meiner 12. Podcast Episode geht es um Chatbots und Messenger Marketing im Hotel. Dazu habe ich mir Matthias Mehner von WhatsBroadcast eingeladen. Persönlicher geht es nicht, denke ich. Newsletter haben zwar immer noch ihre Reichweite und werden sicherlich geöffnet und geklickt – wenn sie gut sind. Doch genauso wie Google jetzt mehr Wert auf „mobilefriendly“ legt, genauso sollte sich dein Newsletter-Marketing weiterentwickeln.

So wird deine Website zur Buchungsmaschine Episode 11

So wird deine Hotel-Website zur Buchungsmaschine und macht Besucher zu Buchern! [Podcast]

Hier kannst du die neue Episode anhören Play / pause 1x 1.5x 2x 0:00 0:00 0:00 volume So wird deine Hotel-Website zur Buchungsmaschine und macht Besucher zu Buchern! [Podcast] iTunesGoogle PlayShare Leave a ReviewClammr ItListen in a New WindowDownloadSoundCloudStitcherSubscribe on AndroidSubscribe via RSS Powered by the Simple Podcast Press Player In meiner 11.Podcast Episode spreche ich heute mit Anne Rösener von Client Mind über Kundenbindung auf deiner Website. Bereits in meiner 7. Episode ging es um 3 Tipps für eine gute Website. Darin spreche ich über Website-Analyse und welche 3 Punkte du beachten musst:

4 Tipps wie du mehr Direktbuchungen erhälst und deinen Erträge im Hotel steigerst

4 Tipps wie du mehr Direktbuchungen erhälst und deine Erträge steigerst!

Im Dezember 2015 launchte die Hotrec eine Kampagne um die Direktbuchungen in der Hotellerie zu stärken. Ich habe darüber recherchiert und bin etwas enttäuscht von der Kampagne. Eine weitere Presseinformation gab die Hotrec im Mai 2016 raus. Über die Suchmaschine findet man wenn man „Hotrec Direkt buchen Kampagne“ eingibt, den nächsten Artikel von Mai 2017 auf seekda.com. Das war’s. Keine weiteren Infos. Keine weitere Kommunikation.

In 3 Schritten zur Social Media Strategie im Hotel [Podcast]

Hier kannst du die neue Episode anhören Play / pause 1x 1.5x 2x 0:00 0:00 0:00 volume In 3 Schritten zur Social Media Strategie im Hotel [Podcast] iTunesGoogle PlayShare Leave a ReviewClammr ItListen in a New WindowDownloadSoundCloudStitcherSubscribe on AndroidSubscribe via RSS Powered by the Simple Podcast Press Player Auf Social Media sind doch alle, brauchen wir überhaupt eine Strategie? VW: Braucht es überhaupt eine Strategie, wenn heutzutage doch jeder auf Facebook, Twitter, Instagram & Co. unterwegs ist? DS: Die Frage ist ja „Was will ich denn mit sozialen Netzwerken“ erreichen? Nutze ich sie privat und möchte ich mich einfach nur mit Freunden und Bekannten austauschen oder bin ich Unternehmer.

9 Social Media Ideen für den Hotel

9 Social Media Ideen für dein Hotel

Immer wieder sehe ich auf Facebook lahme Postings von Hotels über ihre Tagungsräume, Hotelzimmer oder die zum 100ersten Mal wiederholte Empfehlung vor dem Abendessen in der Bar einen Cocktail zu schlürfen. Meistens wird das mit einem “netten” Bild garniert und mit dem Hinweis, doch auch mal vorbei zu schauen. Daraufhin folgt ein Link zum Homepage, um direkt ein Zimmer zu buchen. Dasselbe Bild finde ich dann auf Instagram, Google + und Twitter. Bei Twitter ist es meistens zu Facebook verlinkt. Das passiert, wenn die Plattformen miteinander verknüpft sind. Im schlimmsten Fall ist auch der Text dazu noch der gleiche…